Finanzdenken-Geldarme-400x283

Steigende Dividenden und Zinsen sowie schwankende Optionseinnahmen

Das 1. Quartal lief für meine Dividenden- und Zinseinnahmen sehr entspannt ab, da alles automatisiert und passiv funktioniert. Via Aktien- und ETF-Sparpläne werden monatlich weitere Anteile gekauft und ich erhalte nach und nach immer höhere Dividenden. Da ich etwas Cash aufbaue und nicht alles nutzlos auf dem Tagesgeldkonto liegen lassen möchte, investiere ich unregelmäßig weiterhin in Go & Grow von Bondora, sodass auch hier die täglichen Zinsen immer weiter ansteigen. Mittlerweile erhalte ich täglich schon über 0,50€ bzw. 15€ monatlich.

Anders und deutlich weniger planbar lief es beim Optionshandel (Was ist Optionshandel?). Hier bin ich in den vergangenen Monaten deutlich vorsichtiger geworden und bei mir steht Kapitalerhalt vor Prämieneinnahmen. Daher sind meine Optionseinnahmen deutlich geringer ausgefallen als noch im Jahr 2021. Insgesamt bin ich aber auch hier mit einem guten Plus weggekommen.




Dividenden

405,30€ an Dividenden (netto) / 29 Zahlungen / 24 Unternehmen & 1 ETF

Im 1. Quartal 2022 habe ich insgesamt 29 Dividenden erhalten, welche von 24 Unternehmen und meinem All-World ETF ausgeschüttet worden sind. Hierbei kam eine Gesamtsumme von 405,30€ zusammen. Das ist eine Steigerung zum Vorquartal (259,80€) von 56%.

Finanzdenken Div q1

Meine Broker

Aktien kaufen? Mehrere Broker für optimale Ergebnisse!

Ich habe mehrere Depots, weil ich bei jedem Broker Vor- und Nachteile sehe. So kann ich mir stets die Vorteile heraussuchen und hiervon profitieren. Bei allen Brokern bin ich schon lange zufriedener Kunde, sodass ich diese mit gutem Gewissen vorstellen möchte. Indem Du Dir über die folgenden Affiliate-Links ein Depot eröffnest, erhalten ich oder wir einen Bonus. Unter „Empfehlungen“ findest Du weitere Möglichkeiten einen Bonus zu erhalten.

Comdirect Depot* – Bei der comdirect habe ich mein Girokonto* und nutze das dortige Depot für Aktiensparpläne, denn viele Aktien sind bei anderen Brokern nicht besparbar. Hier bin ich rundum zufrieden, allerdings kosten der Service und die vielen Angebote auch etwas mehr (1,5% Gebühren auf Sparrate).

Trade Republic* – Trade Republic nutze ich für den Großteil meiner Aktien- und ETF-Sparpläne, denn hier ist die Ausführung kostenfrei. Eine Einzelorder kostet darüberhinaus lediglich 1€. Unschlagbar günstig. Über den Affililiate-Link erhältst Du 15€ Startguthaben.

Scalable Capital* – Bei Scalable lasse ich meinen hauptsächlichen ETF-Sparplan laufen, denn TR bietet nur iShares Produkte an. Mein Haupt-ETF ist jedoch der All-World ETF von Vanguard, sodass ich hierfür bei Scalable bin. Der erste Sparplan ist hier zudem kostenfrei.

BANX – BANX ist mein Broker für den Optionshandel. Dieser Reseller von Interactive Brokers sitzt in Düsseldorf und war für mich die erste Wahl, da die Gebühren von Anfang an gesenkt werden können. Mit dem Gutscheincode „Finanzdenken“ erhältst Du bei der Registrierung direkt bessere Konditionen – siehe hier.

P2P-Zinsen

Bondora Go & Grow / 803,40€ eingezahlt / 39,73€ Zinsen (brutto)

Bondora Go & Grow ist eine super Möglichkeit, sein Geld rentabel arbeiten zu lassen, während es täglich verfügbar ist. Seit 2018 bin ich mittlerweile Kunde und nutze Go & Grow. Ich habe im 1. Quartal insgesamt 803,40€ eingezahlt und Zinsen in Höhe von 39,73€ erhalten. Bondora schafft es die Motivation hoch zu halten und zwingt einen quasi dazu immer weiter Geld einzuzahlen, denn die Zinsen werden täglich ausgezahlt. 5€ Startguthaben für Dein Bondora Go & Grow

Weitere Informationen zu P2P Krediten und Bondora Go & Grow erhältst Du in diesem Beitrag. Wenn Du sofort loslegen möchtest, erhältst Du mithilfe meines Freunde-Werben-Freunde-Links 5€ Startguthaben nach erfolgreicher Registrierung.

bondora zinsen q1

Optionseinnahmen

Von 316€ bis 471€ pro Monat / Insgesamt: 1.202,44€ (brutto)

Der Optionshandel muss aktiv betrieben werden und daher kommen auch immer wieder unregelmäßige Einnahmen zustande. Im 1. Quartal habe ich deutlich zurückhaltender gehandelt als die Quartale zuvor. Kapitalerhalt steht vor Kapitalvermehrung. Daher ist das Ergebnis deutlich niedriger als im Quartal zuvor (3.229,19€).

Rollen, Rollen, Rollen

Das Buch Optionen unschlagbar handeln von Eric Ludwig hat mich dazu gebracht, meine Vorgehensweise weiter zu optimieren und öfter zu Rollen anstatt zu Wheelen. Hierdurch konnte ich bei den sinkenden Kursen meine Optionen in die Zukunft rollen und/oder den Strike weiter senken. Es bleibt daher spannend, wie sich die Optionen in den kommenden Monaten verhalten. Entweder muss ich sie weiter rollen, meine Margin bleibt belegt und ich kann kaum neue Trades eingehen oder aber die Kurse drehen und ich kann die Trades gewinnbringend realisieren. Mit dem Rollen können also viele Trades repariert werden und doch noch zu Gewinnern umgewandelt werden.

Interesse am Optionshandel?

finanzdenken bonus1

Der Optionshandel klingt interessant? Ich habe hie was für Dich…

Für einen kostenfreien Einblick in die Welt des Optionshandels, habe ich hier eine ausführliche Beitragsserie für Dich! Möchtest Du lieber im Videoformat eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung haben, dann empfehle ich Dir meinen Video-Lernkurs. Hier lernst Du, wie Du handlungssicher und profitabel in die Königsdisziplin des Optionshandels starten kannst.

Bist Du bereits startklar, dann benötigst Du in neues Depot für den Optionshandel. Ich selber habe mein Depot hierfür bei BANX. Dort ist ein hervorragender deutschsprachiger Service, welchen man telefonisch schnell in der Leitung hat und der einem sofort weiterhelfen kann. Da ich selber sehr zufriedener Kunde bin, empfehle ich BANX auch weiter und kann Dir als Neukunde vergünstigte Konditionen bei der Depoteröffnung anbieten! Das bedeutet, dass Du US-Optionen für 3,00USD anstatt 3,50USD und deutsche Optionen für 1,80€ anstatt 2,00€ handeln kannst.

Vorgehensweise für vergünstigte Konditionen:

  1. Gehe auf banxbroker.de.
  2. Gebe bei der Depoteröffnung im Feld für Gutscheincodes den Code „Finanzdenken“ ein.
  3. Mindestens 5.000€ als Startkapital einzahlen.




Ergebnis

1. Quartal – das Ergebnis: Cashflow von 1.647,47€

Das Ergebnis ist ein Mischwert auf Netto- und Bruttoeinnahmen. Dividenden erhalte ich überwiegend bei deutschen Brokern, bei denen die Steuern automatisch an den Fiskus abgeführt werden. Die Zinsen und Optionseinnahmen erziele ich bei ausländischen Brokern, bei denen ich die Steuer eigenständig über die deutsche Steuererklärung abführen muss. Dies geschieht allerdings erst bei der Steuererklärung und damit deutlich später. In dieser Zwischenzeit kann ich mit den unversteuerten Gewinnen weiter arbeiten und deutlich mehr Gewinne erzielen (Steuerstundungseffekt). Aus diesem Grund zähle ich an dieser Stelle auch die Bruttoeinnahmen zum Cashflow.

Das Tracking meiner Ergebnisse finde ich persönlich wirklich wichtig. Auf diese Weise erkennt man, ob der eingeschlagene Weg für die langfristigen Ziele noch der Richtige ist. Aus diesem Grund tracke ich meine monatlichen, quartalsweisen und auch Jahresergebnisse in meinen Einnahmereporten. Aktuell bin ich sehr zufrieden mit meiner Entwicklung, denn der Cashflow wird immer größer.

Trackst Du auch Deine Ergebnisse und Deinen Cashflow und bist auf dem richtigen Weg?

Hab einen inspirierenden Tag!

Cheerio,

Alex

Schritt für Schritt in den Optionshandel geführt werden?

Der Optionshandel wird als „Königsdisziplin“ an den Finanzmärkten bezeichnet. Mein neuer Lernkurs „Einführung in den Optionshandel“ zeigt Dir, wie Du mit einfachen und dennoch effektiven Strategien einen ortsunabhängigen und nachhaltigen Cashflow generieren kannst – und das zu jeder Marktphase. Du lernst die Grundelemente des Optionshandels und explizit die Strategie der Stillhaltergeschäfte. Anhand von Richtlinien und Richtwerten wird Dir eine genaue Vorgehensweise erklärt, welche Du nach Deinem eigenen Risikomanagement anpassen kannst. Neben Bildern aus der Praxis, zeige ich Dir anhand von drei Live-Videos, wie mögliche Optionsgeschäfte durchgeführt werden können. Am Ende dieses Kurses weißt Du, wie Du anfängst, worauf Du achten musst, welche Fallstricke es gibt und wie Du bereits nach wenigen Tagen Deine ersten Einnahmen erzielen kannst.

Neu: Lernkurs zum Optionshandel

Finanzdenken Optionshandel Werbebild

Disclaimer

Risikohinweis und Haftungsausschluss — unbezahlte Werbung

Der Autor ist an manchen der genannten Unternehmen beteiligt (Transparenzhinweis). Alle von mir veröffentlichen Informationen und Zahlen, Einschätzungen und Bilder sind von mir nach besten Wissen und Gewissen erstellt worden. Aufgrund dessen übernehme ich keine Gewähr, Garantie, Haftung oder Zusicherung für die Richtigkeit. Alle Beiträge stellen weder eine Anlageberatung noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Optionen oder anderen Finanzinstrumenten dar. Das Investieren in Wertpapiere, Optionen oder anderen Finanzinstrumenten ist grundsätzlich mit Risiken behaftet und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Bei den beworbenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, d.h. Dir entstehen hierdurch keine Nachteile und ich erhalte lediglich eine Provision für die Vermittlung.




Inhalte werden geladen